schule-ohne-militaer.de

verified_user

Die Domain schule-ohne-militaer.de steht zum Verkauf. Bei Interesse können Sie diese Domain kaufen und den Inhaber der Domain über das Formular kontaktieren.


Nachricht des Inhabers
Schule ohne Militaer ist moeglich Kultur der Entfaltung statt Militarismus Berlin - Wir haben eine Schule ohne Militaer. Sie ist moeglich, sie ist gestalt- und gestaltbar. Die Schule und das Militaer - beides sollen Kinder und Jugendliche nicht wahrnehmen muessen. Es gibt andere Kulturen des Miteinanders, des Lernens und des Erweiterns, die in der Schule ebenso gut sind, wenn nicht sogar besser. Wenn Schule und Militaer dichtmachen, leben wir in einer Kultur der Entfaltung. Wenn wir mehr Schule und weniger Militaer haben, ist unsere Gesellschaft freier, aufgeschlossener, menschlicher. Diese Kultur der Entfaltung muessen wir auch in einer Welt des globalen Wettbewerbs, der nationalen Konkurrenzen und des Einzelkapitalismus leben. Die Kultur der Entfaltung ist moeglich. Aber weil diese Kultur der Entfaltung moeglich ist, muessen wir uns auch mit den anderen Kulturen, die uns umgibt, beschaeftigen. Wir muessen die Kultur des Krieges, die Kultur des Militaers in Frage stellen. Das Militaer ist ein Teil des globalen Systems des Wettbewerbs. Die Konkurrenz, die Rivalitaet, die Gewalt sind die Mittel des Wettbewerbs. Der Wettbewerb um die Rohstoffe, die Weltmaerkte, die Macht ist ein Wettbewerb um die Produktivitaet, um die Arbeitskraft und um die technologischen Innovationen. Das Militaer ist ein Teil des globalen Systems des Wettbewerbs. Die Konkurrenz, die Rivalitaet, die Gewalt sind die Mittel des Wettbewerbs. Der Wettbewerb um die Rohstoffe, die Weltmaerkte, die Macht ist ein Wettbewerb um die Produktivitaet, um die Arbeitskraft und um die technologischen Innovationen.


Kontaktaufnahme zum Inhaber